Aktivitäten im März 2018

Aktivitäten im März 2018

Anlässlich des Internationalen Frauentages am 08.März (in diesem Jahr – 100 Jahre Frauenwahlrecht)

haben die DGB-Kreisverbände der Region NRW Süd-West zu einem Kabarettabend der besonderen Art im Apollo-Kino in Aachen eingeladen. Als Einstimmung haben wir als QuotenQueens unsere eigens kreierten frauenpolitischen Songs präsentiert.

Anschließend ist das MaDamm-Frauen-Kabarett (Rita Zimmermann + Victoria Wiese) aus Köln der Frage „Arbeiten Frauen wirklich oder bilden sie sich das nur ein?“ auf den Grund gegangen.

Am 22.März hat der Arbeitskreis Integration und Migration des Bezirks Alsdorf im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2018 zur Kooperationsveranstaltung mit dem Bezirksfrauenausschuss im Cinetower Alsdorf eingeladen.

An der Lesung zum Thema „Nie wieder brennende Bücher – Für die Meinungsfreiheit“, die mit (tonlosen) Videos im Hintergrund untermalt wurden, haben 4 Vorleserinnen vom BFA teilgenommen. Die anschließende Diskussion wurde emotional und engagiert geführt.

1. November 2018
Beitragsbild zu Aktivitäten im März 2018