2. Klausurtagung im Dezember 2019

2. Klausurtagung im Dezember 2019

Zukünftig finden die Klausurtagungen am Ende eines jeden Jahres statt, damit die Jahresplanung schon im Januar greifen kann. Daher fand am 06.+07. Dezember eine 2. Klausurtagung des BFA Alsdorf statt, diesmal in Bedburg.

 

Am 1. Tag stand die zukünftige Ausrichtung unseres BFA´s im Mittelpunkt: welche Ziele wollen wir verfolgen, wie stellen sich die Mitglieder die weitere Zusammenarbeit vor, was sind die persönlichen Erwartungen der einzelnen an den BFA, wie soll die Außenwahrnehmung gestärkt werden, um zusätzliche Mitglieder zu gewinnen.  Dieser Fragenkatalog wurde in Arbeitsgruppen bearbeitet, die Ergebnisse sollen in die zukünftige Arbeit des BFA´s einfließen und berücksichtigt werden.

Am 2. Tag ging es an die Jahresplanung: neben den Aktivitäten zum 8. März und 1. Mai steht  die Vorbereitung für den Frauentag im Juni im Vordergrund. Des Weiteren soll der BFA öfter Präsenz in ausgesuchten Betrieben mit hohem Frauenanteil zeigen.

Es wurde auch eine Alternative zu unserem bekannten Grillabend gefunden, der im Zeichen der Mitgliederwerbung für unseren BFA steht.

Die anstehende Bezirksfrauenkonferenz im November 2020 wird einen erheblichen Teil der Vorbereitungszeit in Anspruch nehmen.

In einigen Sitzungen 2020 werden Themen zu politischen Ereignissen, wie die Kommunalwahl im September, angeboten, die u.a. durch Schulungen und Diskussionen vertieft werden sollen.

 

Text und Bild: Conny Lehmann

1. Januar 2020