Der Bezirksfrauenausschuss stellt sich vor

IG BCE Bezirk Alsdorf Bezirksfrauenausschuss
IG BCE Bezirk Alsdorf Bezirksfrauenausschuss

Der Bezirksfrauenausschuss stellt sich vor

IG BCE Bezirk Alsdorf

Warum gibt es ausdrückliche Frauenarbeit in der Gewerkschaft? Wohl deshalb, weil es immer noch gilt, die vielfältigen Benachteiligungen von Frauen in der Arbeitswelt und Gesellschaft abzubauen und die tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu erreichen.

Fakt ist, dass Themen für Frauen von Frauen mit größerer Aufmerksamkeit und Intensität behandelt werden, als wenn man diese einem Gremium überließe, welches männerdominant besetzt ist, wie es ja in den überwiegenden Gremien im Allgemeinen bedauerlicherweise immer noch der Fall ist.

Nichts desto trotz befassen wir uns natürlich auch mit geschlechterneutralen Themen, wenn sie uns wichtig erscheinen.

Neuigkeiten

Aktuelles aus dem Bezirksfrauenausschuss

Alles kommt anders, als frau denkt!...

Anstelle unserer diesjährigen Bezirksfrauenkonferenz in Präsenzform wurden am 23. Januar 2021 zur ersten virtuellen Konferenz 25 Delegierte per Skype vom Bezirk Alsdorf aus e...

Gedanken zum Jahreswechsel

„2020“

Was warst Du für ein spezielles und herausforderndes Jahr

Du warst lehrreich und klärend. Du warst innovativ und erfinderisch. Du warst entschleunigend. ...

Delegiertenvorbesprechung zum 6. Fr...

Am 29. August 2020 trafen sich die insgesamt 28 Delegierten vom LBFA Nordrhein (stellvertretend für ca. 15.000 beschäftigte Frauen) im Hotel Mercure in Kaarst zur Vorbesprech...